ORGELBAU GRAF AG SURSEE
Orgelwerke in bester handwerklicher, technischer und klanglicher Qualität

Wir empfehlen Ihnen zum Werterhalt Ihres Instruments neben den jährlichen Stimmungen alle ca. 15 Jahre eine Reinigung und Revision durchführen zu lassen. 

Neben einer kompletten Reinigung sämtlicher Orgelteile und Pfeifen werden die Spieltrakturen frisch einreguliert und Klangunebenheiten beseitigt. Ausserdem können Umbauarbeiten oder Dispositionsänderungen durchgeführt werden.

Aufgrund der Klimaerwärmung und baulichen Massnahmen an den Gebäuden wird Schimmel in den Orgeln immer mehr ein Thema. Um Schimmel zu entfernen verwenden wir ausschliesslich biologische, umwelt- und materialschonende Mittel. Zusätzlich empfehlen wir, wo möglich, Lüftungsschlitze im Gehäuse anbringen zu lassen. Die Kirchgemeinden möchten wir bitten darauf zu achten, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum zwischen 40% und 55% liegt. Zudem sollte auf eine tägliche Durchlüftung des Raumes geachtet werden.

Manchmal stellt sich die Frage nach einer technischen Erneuerung des Instruments. Gerade bei elektrischen Traktursystemen. Hier können Sie auf unser jahrelanges Knowhow zurückgreifen. Mit unseren Partnern stellen wir für Sie ein passendes Angebot zusammen. Sowohl elektronisch, computergesteuerte Spielhilfen mit MIDI- und WLAN-Anschluss, als auch Hybridlösungen sind realisierbar.